DocPortal

DocPortal ist ein Informationstool, dass mit der Zielsetzung entwickelt wird, dem Arzt während seiner Arbeit relevante, kontextbezogene Informationen anzubieten („die richtige Information, am richtigen Ort, zum richtigen Zeitpunkt“).

Das Programm wird von der GTI AG erstellt, einem Tochterunternehmen der CompuGROUP mit Sitz in Koblenz. Seit Anfang 2007 wurde die Software allen Arztinformationssystemen der CompuGROUP hinzugefügt.

DocPortal wird ständig verbessert und auch die Geschwindigkeitsprobleme sollen mit dem nächsten Update reduziert werden. Dennoch wünschen sich einige Kolleginnen und Kollegen, DocPortal abzuschalten. Das Programm wird beim Öffnen eines MEDISTAR-Tasks automatisch mitgestartet. Dieser Start unterbleibt, wenn sich im INST-Ordner eine Datei namens „DPOFF.P“ befindet. Diese individuell zu erstellende Datei erhalten Sie beim zuständigen Servicepartner auf Nachfrage.

Eventuell kann es aber sinnvoller sein, im Einstellungsdialog nur einzelne, nichtrelevante Themenbereiche zu deaktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.